Bieber-Alarm in Los Angeles

+
Justin Bieber.

Los Angeles - Hunderte Fans haben am Dienstagabend die Weltpremiere des ersten Films von Justin Bieber gefeiert.

Schon Stunden vor Beginn von “Justin Bieber: Never Say Never“ strömten die Teenager in die Innenstadt von Los Angeles in der Hoffnung, einen Blick auf den Star zu erhaschen. Der Kinostreifen ist eine Mischung aus Konzertmitschnitten und biografischem Film - der Geschichte Biebers vom Kleinstadtjungen zur Pop-Sensation mit Hit-Alben, einem Buch-Bestseller und mehr als sieben Millionen Fans bei Twitter. “Wir haben ihn für alle gemacht“, twitterte Bieber am Dienstag. “Wir haben Herz und Seele in ihn gesteckt.“

dapd

Kommentare