Spontaner Auftritt auf Palast-Balkon

Belgiens neuer König bedankt sich beim Volk

+
König Philippe und seine Frau, Königin Mathilde, bei ihrem abendlichen Auftritt auf dem Balkon des Königspalasts

Brüssel - Belgiens neuer König Philippe hat sich am Sonntagabend spontan für "sehr schönen Tag" bei seinem Volk bedankt. Anschließend küsste er seine Frau auf dem Palast-Balkon.

Bei einem spontanen Auftritt hat sich der neue belgische König Philippe am Sonntagabend beim Volk bedankt. Der Tag des Thronwechsels sei ein „wundervoller Tag“ gewesen, sagte Philippe, als er kurz nach 22 Uhr mit seiner Frau, Königin Mathilde, überraschend auf dem Balkon des Königspalastes in Brüssel erschien. Vor dem Palast wartete die Menge in der Dämmerung auf den Beginn des Feuerwerks.

Philippe winkte gemeinsam mit Mathilde den Menschen zu und ließ sich ein Mikrofon reichen. „Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen. Lasst uns stolz sein auf unser Land“, sagte Philippe, der am Mittag von seinem Vater den Thron übernommen hatte. Der siebte König der Belgier sprach in den Amtssprachen Französisch und Flämisch. Er wünschte den Belgiern noch ein schönes Fest.

Belgien hat einen neuen König! Albert II. dankt ab - Sohn Philippe übernimmt

Belgien hat einen neuen König! Albert II. dankt ab - Sohn Philippe übernimmt

Seine Frau Mathilde trug ein blau-weißes Kleid, Philippe erschien erstmals an diesem Tag im Anzug mit roter Krawatte. Das Paar wirkte gelöst und mischte sich dann unter die Menge, um das Feuerwerk zu sehen. Im offiziellen Programm war der Auftritt nicht vorgesehen.

dpa/AFP

Kommentare