Patricia Cornwell ist fasziniert von Blutflecken

+
Patricia Cornwell

Berlin - Die US-Krimiautorin Patricia Cornwell findet Blutflecken spannend. “Ich mag Blutflecken, die sind wie Hieroglyphen.“

Das sagte die 55-jährige Autorin der Kay-Scarpetta-Romane der “Bild am Sonntag“. Aus ihnen lasse sich nicht nur ablesen, in welchem Winkel das Blut heruntergetropft sei, sondern auch, ob es aus einer Arterie komme oder aus einer Schusswunde.

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Mutterschaft

Angelina Jolie: Zwischen Hollywood und Großfamilie

Cornwells Romane mit der Pathologin Scarpetta werden demnächst mit Angelina Jolie verfilmt. “Ich denke, Angelina wird Kay Scarpetta eine Dimension geben, die wir bisher nicht kannten.“ Mit den bisherigen Verfilmungen ihrer Romane war Cornwell nicht zufrieden. Alle, die sich bislang daran versucht hätten, hätten versagt.

dapd

Kommentare