Prinz William schenkt Kate Dianas Ring

+
Prinz William hat seiner Kate zur Verlobung den Ring geschenkt, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles bekam.

London - Ganz große Geste: Prinz William hat Kate Middleton bei der Verlobung in Kenia jenen Ring an den Finger gesteckt, den einst auch seine Mutter Lady Diana getragen hat.

Lesen Sie auch:

England tratscht: Ist Kate eigentlich noch Jungfrau?

Prinz William und Kate: Hochzeit

Das gab Clarence House bekannt, das Büro des Prinzen. Der Ring ist mit blauem Saphir und Diamanten besetzt. Williams Vater Prinz Charles hatte ihn im Februar 1981 zur Verlobung seiner damaligen Braut Diana Spencer überreicht. Der Ring war damals 28 000 Pfund wert (heute: rund 33 000 Euro).

Die Ehe wurde allerdings nicht glücklich. William, der sehr an seiner Mutter hing und sie noch heute als Vorbild verehrt, hatte erst die Trennung seiner Eltern und dann den Tod Dianas bei einem Autounfall in Paris nur schwer verkraftet.

dpa

Kommentare