Ermittler fanden sie bei Hausdurchsuchung

Mann bestellt gefälschte Uhren auf Namen des Opas

Eschwege/Saarbrücken. Auf den Namen seines Opas hat sich ein junger Mann aus dem nordhessischen Eschwege gefälschte Marken-Armbanduhren aus Südostasien bestellt.

Er habe sie vermutlich weiterverkaufen wollen, teilte das Hauptzollamt in Saarbrücken am Mittwoch mit. Die gefälschten Uhren der Marke "Ice-Watch" seien sichergestellt worden und würden vernichtet.

80 von ihnen waren in mehreren Paketen an den Opa im Saarland adressiert, der 22-jährige Enkel wollte sie letztes Jahr beim Zollamt Saarlouis abholen. Weitere 88 Uhren fanden die Ermittler nun bei einer Hausdurchsuchung. (dpa)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare