56-Jähriger geht mit Messer auf seine Ehefrau los

Eschwege. Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 56-Jährigen aus Eschwege, der am späten Donnerstagabend mit seiner Ehefrau in Streit geraten war.

Wie die Polizei berichtet, gab es zunächst eine verbale Auseinandersetzung zwischen dem 56-Jährigen und seiner Ehefrau. Dann habe der Mann seine Ehefrau plötzlich mit einem Messer bedroht. Als diese die Wohnung verlassen wollte, sei es zu einer Rangelei gekommen. Die Frau erlitt dabei leichte Schnittwunden an der Hand. (alh)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion