Auszubildende kümmern sich um die Senioren

Die Azubis der VR-Bank des ersten und zweiten Ausbildungsjahres bereiteten den Senioren einen schönen Tag. Foto: privat

Eschwege. Sieben Auszubildende im ersten und zweiten Lehrjahr von der VR-Bank Werra-Meißner verbrachten einen Tag im Wohn- und Pflege- Zentrum Lindenhof. Mit vielen Bewohnern haben sie Gespräche geführt, Senioren im Rollstuhl spazieren gefahren, mit selbst gebackenen Waffeln und Zwiebelkuchen wurden die Bewohner verwöhnt und eine Herbstecke gestaltet. Von 9 bis 16 Uhr waren sie im Lindenhof zu Gast und hatten sichtlich Spaß an diesem Tag. (WR)

Kommentare