Werratalsee

Baden nicht empfohlen

+
Werratalsee: Baden derzeit nicht empfohlen.

Eschwege. Die Eschweger Stadtverwaltung rät unter bestimmten Bedinungen vom Baden im Werratalsee ab. Gestern stellten Mitarbeiter Schilder auf, auf denen davor gewarnt wird, ins Wasser zu gehen, wenn eine gewisse Sichttiefe unterschritten hat. 

Ursache ist das vermehrte auftreten von Cyanobakterien im See. „Sollte man, knieftif im Wasser stehend, seine Zehen noch sehen können, ist alles gut“, sagte Bürgermeister Alexander Heppe.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der Werra-Rundschau.

Kommentare