Die Beatsteaks zeigen Herz fürs Open Flair

+
Für die Werra-Rundschau posierten die momentan sechs Beatsteaks mit einem Herz für Eschwege und das Open Flair.

Eschwege und seine Gäste haben ein Herz für die Beatsteaks und die Beatsteaks haben ein Herz fürs Open Flair: Vor ihrem umjubelten Auftritt erzählte uns Gitarrist Peter Baumann im Interview, dass er neben der Atmosphäre des Festivals besonders die vielfältigen Bands schätze.

„Das Open Flair ist kein Szenefestival, sondern bietet eine breite Auswahl an Musik“. Im Moment bereitet die Gruppe ein neues Album vor. „Wir werden mit den Arbeiten zum neuen Album beginnen. Wie lang es diesmal dauern wird, können wir leider nicht sagen, wir selbst sind die, die uns dabei den größten Druck auferlegen, um eine gute Platte zu machen“, sagt Baumann. Wie die Beatsteaks ihren Touralltag gestalten und wie es zum zweiten Schlagzeuger kam verrieten sie ebenfalls in unserem Interview. (WR)

Kommentare