Beratung auf engem Raum

Unternehmen zeigen Schülern, wie man in der Region Karriere machen kann

Haben sich über Karriere4you kennengelernt: Auszubildende Melody Steinbach (links) und Nadine Warken-Steube.

Eschwege. Melody Steinbach ist ein Paradebeispiel. So, wie es bei ihr gelaufen ist, funktioniert die Ausbildungsmesse am Oberstufengymnasium perfekt.

Die 22-Jährige hatte bei Karriere4you 2013 die Steuer-Sozietät Warken&Partner kennengelernt, Kontakt geknüpft, ein Praktikum absolviert und steht jetzt vor den Abschlussprüfungen zur Steuerfachangestellten. So haben sich das die Veranstalter vorgestellt.

SIE WAREN ANGESPROCHEN

Am Dienstagvormittag hätte kein Apfel auf den Boden des Erdgeschosses des Oberstufengymnasiums fallen können. Rund 500 angehende Abiturienten des Oberstufengymnasiums (OG) und des Beruflichen Gymnasiums (BG) waren in der Schule unterwegs, um sich über Berufsausbildungen zu informieren. Angesprochen waren die Jahrgangsstufen elf und zwölf beider Schulen.

SIE INFORMIERTEN

25 Ausbildungsbetriebe, Verbände, Institutionen und Universitäten aus dem Wirtschaftsraum Eschwege hatten ihre Stände aufgebaut. Neben heimischen Unternehmen wie den Krankenkassen BKK und AOK, den Geldinstituten Sparkasse und VR-Bank oder Präwema und Warken&Partner waren auch andere erfolgreiche Ausbildungsbetriebe vertreten. Sartorius aus Göttingen, B. Braun aus Melsungen oder die AE Group aus Gerstungen boten Möglichkeiten des dualen Studiums an. Von den Universitäten aus der Umgebung kamen die Georg-August-Universität aus Göttingen, die Friedrich-Schiller-Universität Jena, die Technische Universität Ilmenau oder die European Business School (EBS).

EHEMALIGE GEBEN TIPPS

Die Unternehmen aus der Region haben gestern oftmals ehemalige Abiturienten der beiden Schulen mitgebracht, die aus erster Hand die ehemaligen Mitschüler über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informieren konnten. Darüber hinaus hielten die ehemaligen OG-Schüler Alexander Heppe (Jura), Dr. Lars Stenner (Zahnmedizin), Sandra Stabik (Sparkasse) und Nadine Warken-Steube (Steuerberater) Vorträge über ihre Themengebiete.

SIE HABEN ORGANISIERT

Die Ausbildungsmesse Karriere4you ist eine Initiative der beiden Eschweger Oberstufen und der Netzwerk Initiative Wirtschaft Eschwege (Niwe). Sprecher Wolfgang Conrad sagt: „Hier werden alle Angebote des Wirtschaftsraums Eschwege auf einer kompakten Fläche vor Ort präsentiert. Für Schüler ist das ideal.“

Karriere4you: Die Ausbildungsmesse am Oberstufengymnasium Eschwege

Kommentare