Ekkehard Götting neuer Leiter der Beruflichen Schulen in Eschwege

Eschwege. Ekkehard Götting ist neuer Leiter der Beruflichen Schulen in Eschwege. Der bisherige stellvertretende Schulleiter wird am Donnerstag während einer Gesamtkonferenz in das Amt eingeführt.

Ekkehard Götting

Philipp Bender, Sprecher des Kultusministeriums in Wiesbaden, bestätigte das auf Anfrage der Werra-Rundschau.

Götting tritt die Nachfolge Manfred Zindels an, der mit Ende des zurückliegenden Schuljahrs im Juli in den Ruhestand getreten war. Nach Angaben Benders soll in dieser Woche auch noch eine Entscheidung über die Schulleiter-Nachfolge am Eschweger Oberstufengymnasium fallen. Die Stelle ist nach dem Ausscheiden Wolfgang Stenners im Juli 2015 seit über einem Jahr vakant. (hs)

Kommentare