Die Wanfrieder Firma Grein bietet einen Veranstaltungskalender für Smartphones

Eine App für alle Fälle

Alle Veranstaltungen und Brancheninfos immer dabei: Mit der praktischen Werra-Meißner-App kann man sich jederzeit und überall mittels seines Mobiltelefons informieren. Foto: Stück

Werra-Meißner. Seit Januar gibt es eine Smartphone-App für den Werra-Meißner-Kreis: Alle Veranstaltungen und Brancheninfos für das gesamte Kreisgebiet hat man damit auf einen Blick.

Entwickelt wurde die praktische App von der Wanfrieder Firma Grein. „Wir präsentieren darin alle Veranstaltungen übersichtlich und unabhängig von Vereinen, Städten und Institutionen - eben ein Kalender für den ganzen Kreis“, erklärt Lars Walter von der Firma Grein. Dieses Angebot nutzen mittlerweile über 1800 Menschen, was Walter als großen Erfolg wertet. Besonders gut genutzt wurde die App während des Open Flairs in Eschwege, denn alle Konzert- und Programminfos konnten damit über das Mobiltelefon abgerufen werden.

„Wir präsentieren darin alle Veranstaltungen übersichtlich und unabhängig von Vereinen, Städten und Institutionen - eben ein Kalender für den ganzen Kreis.“

Regelmäßig pflegen die Mitarbeiter neue Veranstaltungen in den Kalender ein, allerdings setzt man auch auf die aktive Teilnahme der Nutzer. „Jeder kann hier kostenlos eine Veranstaltung melden“, sagt Walter. Das funktioniert ganz einfach: Im Internet auf www-werra-meissner-app.de gibt es ein Formular, alle Daten zur Veranstaltung eintragen, dann wird es in die App eingepflegt und ist für alle Nutzer auf dem Smartphone sichtbar. Die App läuft auf allen Apple- und Android-Geräten und kann bei iTunes und dem Googel-Play-Store heruntergeladen werden.

Künftig ist zudem geplant, die App auch als Branchenportal für den Kreis zu nutzen. „Alle Geschäfte, Gastronomien, Vereine, Verbände und Organisationen können sich hier präsentieren, sodass der Nutzer schnell Kontakt finden kann“, sagt Walter. Dazu gibt es ebenfalls auf der Homepage der App ein Formular. Zum einen kann man sich dort kostenlos eintragen oder für 29,90 Euro im Jahr das „Premiumpaket“ buchen, bei dem dann neben den wichtigen Kontaktdaten auch noch weitere Informationen über den Betrieb oder Verein sowie das Logo gestellt werden. „Die App ist deshalb auch eine gute Werbefläche für Firmen“, sagt Walter.

• Wer von den neuen, modernen Werbefläche profitieren möchte, kann sich unter Tel. 0 56 51/33 59 54 an Martin Meister wenden.

Von Diana Rissmann

Kommentare