Kreisstadt und Eschweger Vereine laden Nachwuchs zum Sportaktionstag ein

Eine Sportart für jedes Kind

Aktionstag: Die Eschweger Sportvereine präsentieren Kindern und deren Eltern ihr Angebot. Foto: Schmidt

Auf der Suche nach ihrer Lieblingssportart werden Mädchen und Jungen aus der Kreisstadt am nächsten Samstag ganz viel Gelegenheit haben, das Angebot der Eschweger Vereine auszuprobieren. „Eine Sportart für jedes Kind“ ist das Motto des Nachmittags in den Sporthallen von Oberstufengymnasium und Beruflichen Schulen am Südring. Drei Stunden haben die Kinder Zeit, einen Parcours mit unterschiedlichen Disziplinen zu durchlaufen. Gemeinsam mit den Eltern können die jungen Sportler herausfinden, was gefällt.

Die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) ist Partner der Stadt und mit einer Ernährungsberaterin vertreten. Für die mitgekommenen jüngeren Kinder - das Angebot des Aktionstages richtet sich in erster Linie an die Sechs- bis Zwölfjährigen sowie deren Eltern - gibt es eine Spieleecke mit Bobbycarrennen. Auf dem Außengelände wird eine künstliche Kletterwand aufgestellt.

Samstag, 27. September, 14.30 bis 17.30 Uhr, Sporthallen von Oberstufengymnasium und Beruflichen Schulen, Eschwege

Kommentare