Lollslauf: Erster Preis für Team der Klosterbrauerei Eschwege

Eschwege. Die Mitarbeitermannschaft der Eschweger Klosterbrauerei hat den ersten Preis für das beste Kostüm beim Lollslauf in Bad Herfeld gewonnen.

„Das Team war schon in den Vorjahren unter den Startern und wollte diesmal für noch mehr Aufmerksamkeit sorgen“, sagt die Pressebeauftragte Tanja Beck. Das gewählte Kostüm vermittele den Eindruck, als seien die Sportler von einem Mann in Tracht durch die Straßen getragen worden.

„Die Stimmung, die wir erleben durften, war wirklich wundervoll und ließ das zusätzliche Gewicht des Kostüms erträglicher werden“, so das Fazit des Brauereiteams.

Prämiert worden sind die Teilnehmer des Lollslaufs jüngst in den Räumen der Sparkasse Bad Hersfeld/Rotenburg.  (esp)

Kommentare