Polizei bittet um Hinweise

Eschwege: Unbekannter bedroht Kinder mit Messer

Eschwege. Drei Kinder wurden am Samstagmittag in der Eschweger Innenstadt von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht, teilt die Polizei mit.

Die Kinder hielten sich laut Polizeibericht zur Tatzeit auf dem Gelände der Einrichtung "Aufwind" auf. Ihnen soll sich eine männliche Person mit einem Messer in der Hand genähert haben. Nach Aussagen der Kinder, soll der Unbekannte mit der Messerspitze auf sie gezeigt und bis auf einen Meter herangekommen sein. Danach sei er einfach verschwunden, ohne ein Wort zu sagen.

Täterbeschreibung

Der unbekannte Mann soll zwischen 30 und 35 Jahre alt und etwa 1,85 Meter groß  und von dünner Statur sein. Er hat grau-blonde, stoppelige Haare und einen kurzen stoppeligen Kinnbart. Zur Tatzeitpunkt trug er ein dunkelblaues Langarmshirt und blaue Jeans.

Zeugen sollen sich an die Polizeistation Eschwege unter Tel. 05651/9250 wenden.

Kommentare