Eschweger bei Unfall in Kassel verletzt

+

Kassel. Bei einem Verkehrsunfall in Kassel ist am vergangenen Freitag nach Polizeiangaben ein 51-jähriger Mann aus Eschwege verletzt worden. Er hatte demnach einem 81-Jährigen aus Kassel die Vorfahrt genommen. Der Senior wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizeibeamten war der Eschweger mit seinem Wagen auf der Brentanostraße in Richtung Ihringshäuser Straße unterwegs. Der 81-Jährige befuhr mit seinem Pkw die Simmershäuser Straße in Richtung stadtauswärts. Im Kreuzungsbereich übersah der 51-Jährige den von rechts kommenden und damit vorfahrtsberechtigten 81-Jährigen.

Beide Fahrer mussten nach dem Zusammenstoß mit Rettungswagen in Kasseler Krankenhäuser gebracht werden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. (lad)

Kommentare