Üben mit dem Europameister Adam Biewald

Ferienspiele Eschwege: Mountainbike-Training für Jugend

Abwechslung auf Rädern: Bei dem Spiel „Hexenkessel“ kam nie Langeweile auf. Foto: Rimbach

Eltmannshausen. „Wer will beim Hexenkessel mitmachen?", fragt Alexandra Biewald und schon kommen die begeisterten Teilnehmer des Cross-Country-MTB-Trainings zusammen.

Eltmannshausen. „Wer will beim Hexenkessel mitmachen?“, fragt Alexandra Biewald und schon kommen die begeisterten Teilnehmer des Cross-Country-MTB-Trainings zusammen. In Kooperation mit der Bike-Academy Werra-Meißner bot die Jugendförderung der Kreisstadt Eschwege Kindern und Jugendlichen während der Ferienspiele eine Woche lang ein intensives Training zum Thema Fahrtechnik und -sicherheit an.

„Wir sind als Stadt sehr glücklich darüber, dass wir einen Europameister für die Ferienspiele gewinnen konnten“, sagte Bürgermeister Alexander Heppe. Adam Biewald, der 2012 Mountainbike-Europameister wurde, zeigte sich begeistert von dem Können, das die jungen Teilnehmer bereits mitbrachten oder schnell erlernten.

Buntes Angebot

Nachdem am Montag erst einmal getestet wurde, wie viel die Kinder und Jugendlichen bereits mitbrachten, wurden sie auf dem Parcours der Bike-Academy und bei Touren auf dem Leuchtberg von einem erfahrenen Trainer geschult. Wer kein geeignetes Mountainbike besaß, hatte die Möglichkeit, sich eines auszuleihen, während am Donnerstag das eigene Rad zum Sicherheitstraining mitgenommen wurde.

Die Teilnehmer lernten so neben dem richtigen Biken, wie man beispielsweise einen Reifen wechselt. Dank des abwechslungsreichen Angebotes kam nie Langeweile auf und beispielsweise das Spiel Hexenkessel, bei dem die Jugendlichen mit ihren Rädern langsam in einem abgegrenzten Kreis fuhren und der letzte Fahrer, der sich nicht mit den Füßen abstützen musste, gewann, brachte Spaß und schulte gleichzeitig den Gleichgewichtssinn. „Die Kinder werden hier gut ausgebildet“, weiß Rigobert Gaßmann von der Jugendförderung Eschwege. Dabei bietet die Bike-Academy auch außerhalb der Ferienspiele ein Jugendtraining, das jeden Freitag ab 16 Uhr stattfindet, und mittwochs ein Fortgeschrittenentraining an.

Von Eden-Sophie Rimbach

Kommentare