Limitierte Auflage wurde heute vorgestellt

Festschrift zum Johannisfest ist da

Eschwege: Jetzt ist sie da: die Festschrift zum Johannisfest. Das findet auch in diesem Jahr wie gewohnt am ersten Juli-Wochenende statt.

Buchhändler Uwe Heinemann hat heute Vormittag die ersten Exemplare der Johannisfest-Broschüre von Eschweges Bürgermeister Alexander Heppe und Organisationschef Uwe Gondermann persönlich geliefert bekommen. Gemeinsam mit Lars Walter von der Marketingagentur Grein wurde die Festschrift vorgestellt. Sie erscheint in einer Auflage von 6000 Stück und ist im Rathaus und an vielen anderen Stellen zu bekommen.

Mehr zum Thema

Kommentare