Üblich für die Jahreszeit

Frühjahrskonjunktur belebt Arbeitsmarkt im Werra-Meißner-Kreis

Werra-Meißner. Die Zahl der Arbeitslosen im Werra-Meißner-Kreis ist jahreszeitüblich gesunken. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 6,6 Prozent und ist somit im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Prozentpunkte gesunken.

Im April waren 3366 Menschen im Werra-Meißner-Kreis arbeitslos gemeldet. Das sind 120 Menschen weniger als im März.

Auch im Vorjahresvergleich ist die Arbeitslosenquote rückläufig. Im April 2013 lag die Arbeitslosenquote noch bei 7,2 Prozent. Somit sind 259 Menschen weniger von Arbeitslosigkeit betroffen als vor einem Jahr.

Im Geschäftsstellenbereich Witzenhausen ist die Arbeitslosenquote 0,3 Prozentpunkte auf 6,5 Prozent gesunken. Auch im Geschäftsstellenbezirk Eschwege sank die Arbeitslosenquote um 0,3 Prozentpunkte 6,7 Prozent. (alh)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare