Frühling bringt wieder mehr Arbeit - Erwerbslosenquote sinkt auf 6,9 Prozent

+

Eschwege/Witzenhausen. Die Frühjahrsbelebung hat sich auf dem Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Kassel positiv bemerkbar gemacht - und besonders im Werra-Meißner-Kreis.

Hier sank die Zahl der Arbeitslosen nicht nur im Vormonats-, sondern auch im Vorjahresvergleich - zwar deutlich um 5,1 Prozent auf 3 486 arbeitslos gemeldete Menschen. Die Quote rutschte damit von 7,2 auf 6,9 Prozent (Vorjahr 7,2 Prozent).

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der Werra-Rundschau.

Kommentare