Baustellenfest

800 Gäste in der neuen Stadthalle

+
Baustellenfest in der sanierten Eschweger Stadthalle.

Eschwege. Rund 800 Besucher haben nach Schätzung von Bürgermeister Alexander Heppe am Samstag die neue Stadthalle besichtigt. Während eines Baustellenfestes hatten die Eschweger Besucher aus dem Umland erstmals Gelegenheit, das sanierte und umgestaltete Gebäude von innen zu sehen.

In Gruppen wurden die Gäste durch die Halle geführt. Dabei gab es noch die eine oder andere Anregung für die Detailverbesserung. „Einen bodentiefen Spiegel und Ablagemöglichkeiten für die Handtasche in den Toiletten wünschen sich die Damen“, berichtete der Bürgermeister. Durchweg positiv sei die Resonanz gewesen, vor allem der helle und freundliche Saal sowie der neue Eingang seien gut angekommen. (hs)

Kommentare