Geparktes Auto am Herkules-Markt beschädigt: Verursacher ist abgehauen

Eschwege. Am Samstagnachmittag wurde ein auf dem Parkplatz des Herkules-Marktes in Eschwege abgestellter Wagen von einem unbekannten beschädigt.

Laut Polizeibericht muss der oder die Unbekannte in der Zeit zwischen 14.20 Uhr und 14.40 Uhr beim Ein- oder Ausparken gegen den auf dem Parkplatz abgestellten schwarzen Opel Insignia gestoßen sein. 

Dabei sei die hintere Tür auf der Fahrerseite eingedellt worden. Der Verursacher suchte das Weite, ohne den Schaden zu melden. Der wird von den Beamten auf 500 Euro geschätzt.

Hinweise an die POlizei Eschwege unter Tel. 05651/9250. 

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare