Jacken und Handy in Pizzeria gestohlen: Polizei sucht Pärchen

Eschwege. Unbekannte haben am Dienstagabend in der Eschweger Pizzeria „La Grotta“ zwei Jacken und ein Mobiltelefon gestohlen. Laut Polizei wurden im Zeitraum zwischen 19.45 und 21.25 Uhr eine schwarze Wolljacke, eine schwarze Daunenjacke der Marke Hilfiger sowie ein Samsung Note 2 Mobiltelefon entwendet. Der Schaden wird mit 1150 Euro angegeben.

Ein Kellnerin hatte eine Frau und einen Mann beobachtet, die sich in auffälliger Weise in der Nähe der Garderobe aufhielten und möglicherweise für den Diebstahl in Betracht kommen.

Täterbeschreibung: Der Mann soll etwa Ende 20, Anfang 30 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein. Er hat dunkle, kurze Haare, sprach deutsch und trug einen beigen Pullover mit dunklen Streifen. Die Frau wird auf Anfang 40 geschätzt. Sie soll etwa 1,70 Meter groß mit blond gelockten Haaren sein, die an diesem Abend hochgesteckt waren. Ihre Lippen waren laut der Zeugin auffällig hell geschminkt. Sie trug eine beige Bluse und hohe schwarze Stiefel. (dir)

Hinweise  an die Polizei Eschwege unter Tel. 0 56 51/9250.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare