Jugendliche demolieren mehrere Autos in der Eschweger Schillerstraße

Eschwege. Am frühen Samstagmorgen in der Zeit zwischen 4 und 5.20 Uhr hat eine Gruppe Jugendlicher in der Eschweger Schillerstraße mehrere Autos durch Tritte beschädigt, dies teilt die Polizei mit.

Aufmerksame Zeugen hätten laut Polizei die Jugendlichen dabei beobachtet und konnten eine Beschreibung der Täter abgeben, so dass diese später durch die Polizei ermittelt werden konnten. Gegen die Jugendlichen wurden Verfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Der bisher bekannte Sachschaden wird von den Beamten auf  mehrere Hundert Euro geschätzt. (dir)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare