Mann belästigt Frauen vor Gaststätte

Eschwege. Mehrere Frauen angegrapscht haben soll ein Mann vor einer Gaststätte in der Eschweger Forstgasse. Passiert ist der Vorfall am Sonntagnacht gegen 1.20 Uhr.

Nach Polizeiangaben kam es dabei zu einer Auseinandersetzung, wobei der Tatverdächtigte einer 22-jährigen Frau aus Eschwege mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen haben soll. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Dunkelhäutig, etwa 30 Jahre alt, schwarzes Haar. Er soll mit einer roten Stoffjacke, einem gelben T-Shirt und einer Jeans bekleidet gewesen sein. Gesprochen habe er gebrochenes Englisch. Hinweise an die Polizei Eschwege unter Telefon 0 56 51/9250.

Kommentare