Motorradunfall: Polizei sucht jetzt Zeugen

Eschwege. Nach dem tödlichen Unfall am Weidenhäuser Kreuz mit einem Motorradfahrer am Sonntagnachmittag, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen des Unfalls.

Ein 30-jähriger Motorradfahrer aus Bad Sooden-Allendorf war von Meißner-Weidenhausen kommend unmittelbar hinter dem Weidenhäuser Kreuz aus bisher nicht geklärter Ursache zu Fall gekommen. Er erlitt dabei tödliche Verletzungen. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter beauftragt. Die Straße war am Sonntag für mehrere Stunden gesperrt.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Eschwege unter 0 56 51/9250 zu melden. (ts)

Kommentare