Kurz vor dem Johannisfest

In der Neustadt wurden schon Girlanden gewickelt

+

Eschwege. Noch vor der offiziellen Eröffnung ist das Johannisfest in der Neustadt schon gestartet. Hier wurden am Mittwochabend Girlanden gewickelt.

Eingeladen hatten die Leuchtberg-Fanfaren, Regionalwaren Happel, die Bäckereien Große und Hufgard, Getränke-Welt Schröder und der Akku-Shop vor den Dünzebacher Torturm. Gleich zu Beginn wurden das Eichenlaub zu Girlanden  gewickelt. Um 18.30 Uhr kam der Dietemann vorbei, der zusammen mit Bürgermeister Alexander Heppe und begleitet von Christian Manegold das Dietemannslied sang. Die Leuchtberg-Fanfaren spielten Ständchen und begleiteten das Aufhängen der Girlanden musikalisch. Für Stimmungsmusik sorgte Frank Winkler. (ts)

Kommentare