Newroz mit Musik und Tanz

Junge Menschen feiern Frühlingsfest am Stad

+

Eschwege.  Etwa 50 Kurden haben am Montagnachmittag auf dem Eschweger Stad das Neujahrs- und Frühlingsfest Newroz gefeiert.

Traditionelle Musik und Tanz zogen viele Zuschauer in der Einkaufsstraße an. Die vorwiegend jungen Männer hatten Banner mit Aufschriften wie „Mensch ist Mensch“ angebracht und warben für ein friedliches Miteinander der Kulturen. Newroz wird weltweit von mehr als 300 Millionen Menschen gefeiert.

Kommentare