Stadtrat Brills Amtszeit im Rathaus endet im September

Die Tätigkeit von Reiner Brill als Erster Stadtrat in Eschwege endet definitiv Ende September mit dem Ende seiner sechsjährigen Amtszeit. Das steht nach dem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom Donnerstagabend fest. Es war schon fast Mitternacht, als das Parlament mit der Mehrheit von CDU, FWG und FDP den Beschluss fasste, die Position in eine ehrenamtliche Stelle umzuwandeln. Damit wurde die von der SPD beantragte Wiederwahl Brills hinfällig. (hs) Archivfoto:hs Zum Tage, Seite 5

Kommentare