Selbsthilfegruppe Eschwege begeht 30-Jähriges

Schöne Feier bei der Rheuma-Liga

Feierten das 30-jährige Bestehen der Rheuma-Liga-Selbsthilfegruppe Eschwege: Edeltraud Hilmes (von links), Reinhard Wirsing, Ursel Ludwig und Jürgen Reinhardt. Foto: nh

Eschwege. Zum 30-jährigen Jubiläum hat die Rheuma-Liga Selbsthilfegruppe Eschwege (SHG) in das Bürgerhaus nach Reichensachsen eingeladen. Dieser Einladung folgten etwa 120 Mitglieder mit Angehörigen und Freunden.

Die Vorsitzende der SHG Eschwege Ursel Ludwig begrüßte alle Gäste und freute sich über so viel Interesse an dem Jubiläum. Grußworte und Ehrungen für ehrenamtliche Tätigkeiten kamen auch vom Landesverband, die Reinhard Wirsing (Geschäftsführer) überbrachte. Mit Kaffee und Kuchen ging der Nachmittag in eine gemütliche Adventsfeier über, die das Mandolinen-Orchester Werratal mit zehn Personen musikalisch begleitete. Mit einer Weihnachtsgeschichte und gemeinsamem Singen endete dieser schöne gelungene Nachmittag. (red)

Kommentare