In der Stille wird getanzt

Im Qube-Club findet  Nordhessens erste Kopfhörerparty statt

Auch wenn es nicht so aussieht: In der Disco ist bei einer Kopfhörerparty von Musik nichts zu hören. Wer sich unterhalten will, kann das natürlich tun und muss dabei nicht einmal gegen die Musik anschreien. Foto: dpa/Symbolbild

Eschwege. Bizarre Bilder sind für Freitag im Eschweger Qube-Club zu erwarten. Eine tanzende Menge, doch von Musik ist nichts zu hören. Das ist das Konzept der sogenannte „Silent Disco“, nach Angaben der Veranstalter Nordhessens erste Party dieser Art. Die Idee dahinter: Die Clubbesucher hören die Musik über Kopfhörer.

Orientieren sich an einem Erfolgskonzept: Die Betreiber des Qube-Club Aljoscha Krostitz (links) und Jonas Fleischer. Foto: Archiv

Jeder Gast erhält am Eingang einen dieser Funkkopfhörer und kann anschließend über einen Schalter selbst auswählen, was er gerne hören möchte. Dabei hat er die Wahl aus drei Kanälen. Auf dem ersten Kanal laufen Partyklassiker, auf dem zweiten elektronische Musik. Beide Kanäle werden von jeweils zwei DJs bespielt. Kontrastprogramm bietet die dritte Auswahlmöglichkeit. Dort werden die Veranstalter Hörbücher abspielen. Doch gerade vom erstgenannten Kanal erhofft sich Qube Club-Betreiber Aljoscha Krostitz einen besonderen Effekt: „Wenn die Leute dann mal ihre Kopfhörer abnehmen, hören sie die anderen Gäste mitsingen und beim Tanzen mit den Füßen scharren.“ Neben dem Musikstil können die Gäste mithilfe der Kopfhörer auch die Lautstärke für sich selbst bestimmen. Getanzt werden darf dann überall, egal ob auf der Tanzfläche, den Gängen, der Lounge oder im Außenbereich.

Aljoscha Krostitz selbst hat bereits an einer ähnlichen Party teilgenommen, deren Konzept in den deutschen Metropolen längst viele Anhänger gefunden hat. Entwickelt wurden Kopfhörerpartys als Reaktion auf Beschwerden wegen Lärmbelästigungen, mit denen auch der Qube-Club im Sommer zu kämpfen hatte. Doch da ist sich Krostitz sicher: „Am Freitag wird sich definitiv keiner beschweren können. Da wird man den Laden mal ganz anders erleben.“

Beginn der Silent Disco im Qube-Club, Niederhoner Straße 16, ist am Freitag um 22 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Kommentare