Internetauftritt überarbeitet

Tourismusverband zeigt seine neue Seite

+
Die neue Seite des Tourismus-Zweckverbands: Große emotionale Bilder sollen vermehrt Familien ansprechen. Videos wie „Ein Tag im Werratal“ sollen mit schönen Bildern Lust auf Urlaub in der Region machen.

Eschwege. Der Tourismus-Zweckverband Eschwege, Meinhard, Wanfried will seine Zielgruppen deutlicher ansprechen. Sichtbares Zeichen für diese Absicht ist die neue Internetpräsenz des Verbands.

Neben den Aktiv-Urlaubern werden jetzt auch vermehrt Familien angesprochen.

„Die Region als Urlaubsort für aktive Urlauber steht bei uns schon längere Zeit im Fokus, jetzt kommen auch noch die Familien dazu“, sagt Miriam Gerke von der Tourist-Information in Eschwege. Sie werden auf der neuen Homepage mit großen emotionalen Bildern angesprochen und mit Videos informiert. Ein Film stellt bei einer Wanderung auf dem Premiumweg 4 die einzigartige Landschaft in den Vordergrund. In einem anderen Clip wird ein Tag im Werratal beschrieben. Kanufahren, Kletterpark, Werratalsee, Camping oder Hotel werden in schönen Bildern präsentiert, die Lust auf mehr machen. Es werden Informationen angeboten, die auch für Einheimische Neuigkeiten bereithalten. Ausflugstipps, ein Event-Kalender und ein Gastgeber-Verzeichnis gibt es hier online. „Von den jährlich über 10 000 Besuchern der Tourist-Information kommen viele von hier“, sagt Geschäftsführerin Jutta Riedl.

Der Relaunch der Seite ist die erste grundlegende Veränderung seit fast 14 Jahren. Eine Werbeagentur aus Delbrück, die die Seite von Anfang an aufgebaut hat, hat auch die Aktualisierung übernommen. „Seit dem Start der Internetseite im Jahr 2000 wurden lediglich kleine inhaltliche Änderungen vorgenommen“, sagt Gerke. Die überarbeitete Seite war ein Ziel des Masterplan Tourismus, um die Bemühungen der drei Kommunen Eschwege, Meinhard und Wanfried zu verstärken.

Jetzt präsentiert sich die Seite zeitgemäß. Die Menüführung wurde verbessert, ist benutzerfreundlicher. Die neue Seite ist auch für Smartphone und Tablet geeignet. In der Verbandsversammlung kommt die neue Präsentationsfläche gut an. „Ein gelungenes Ergebnis“, lautete die Meinung bei der jüngsten Sitzung.

www.werratal-tourismus.de

Von Tobias Stück

Kommentare