Unbekannte versuchen in Gartencenter in Eschwege einzubrechen

+
Spektakuläre Verfolgungsjagd

Eschwege. Erneut wurde versucht in ein Eschweger Geschäft einzubrechen. Diesmal war ein Gartencenter an der Wiesenstraße Ziel der Einbrecher.

Wie die Polizei berichtet, versuchten der oder die Täter zwischen Freitag und Samstag zwischen 18.30 Uhr und 16 Uhr die Haupteingangstür aufzuhebeln. Dabei entstand ein Schaden von 200 Euro.

In unmittelbarer Umgebung fanden am Wochenende zwei weitere Einbruchsversuche statt. Für diese Taten hatte die Polizei gestern einen Verdächtigen festgenommen.

Kommentare