Fahrradkauf mit Arbeitnehmer-Leasing: Vorteile für Arbeitgeber und Beschäftigte

+
Nico Schill von Velo Mangold mit einem E-MTB. Mit Arbeitnehmer-Leasing kann ein Wunsch in Erfüllung gehen.

Das Nahen des Frühlings macht auch Lust auf ein neues Fahrrad. Wem das notwendige Kleingeld für einen schicken Drahtesel fehlt, kann bei Velo Mangold auf verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung zurückgreifen.

Neben einer zehnmonatigen 0,0-Prozent-Finanzierung ist besonders für Arbeitnehmer das sogenannte Arbeitnehmer-Leasing interessant. Das Model ist relativ einfach und spart auf beiden Seiten eine Menge Geld gegenüber einem Barkauf. Weil vom Gesetzgeber initiiert und gefördert, um mehr Menschen weg vom Auto und rauf aufs Fahrrad zu bekommen, liegen bei dem Arbeitgeber Leasing-Model die finanziellen Vorteile auf beiden Seiten. „Arbeitgeber-Leasing ist ab einem Kaufpreis von 999 Euro möglich“, sagt Heike Nützler, Inhaberin von Velo Mangold in Eschwege. 

Das Fachgeschäft arbeitet mit zwei verschiedenen Leasinggebern zusammen, bei denen lediglich die Inhalte des inklusiv enthaltenen Versicherungspaketes differieren. Ein Leasing-Modell könnte beispielsweise so aussehen: Das Wunschbike kostet 1400 Euro, das Bruttomonatsgehalt liegt bei 3000 Euro. Die Leasingrate von 45 Euro wird direkt vom Gehalt abgezogen, der Arbeitgeber muss Lohnnebenkosten nur für 2955 Euro zahlen und spart also. Insgesamt versteuert wird ein-Prozent des Listenpreises des Fahrrads. 

Die tatsächliche monatliche Nettobelastung für den Arbeitnehmer liegt bei einer Laufzeit von 36 Monaten bei knapp 18 Euro. Am Ende der Leasingzeit müssen noch zehn Prozent des Kaufpreises, also 140 Euro gezahlt werden. Gegenüber dem Barkauf konnte bei den Anschaffungskosten viel gespart werden. Velo Mangold informiert und berät Sie als Arbeitnehmer und Arbeitgeber gern, und ganz praktisch auch mit Rechenbeispielen.

Das Unternehmen: Fahrradhaus Mangold, Hinter der Mauer 2, 37269 Eschwege, Tel. 05651/754020.
Die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 13 Uhr.
Das Sortiment: Fahrräder (E-Bikes, Mountainbikes, Cross- und Trekkingräder, Cityräder, Rennräder, Kinderräder), Radbekleidung, Zubehör, Hometrainer, Fahrradverleih, geführte E-Bike-Touren, Werkstatt.

Mehr zum Thema

Kommentare