Weihnachtsbäume im Wert von 542 Euro gestohlen

Eschwege. Eine sehr unweihnachtliche Tat haben Diebe zwischen Sonntagnachmittag 16 Uhr und Montagfrüh 8 Uhr, in der Niederhoner Straße in Eschwege begangen.

Nach Angaben der Polizei klauten die Täter elf Nordmanntannen vom Gelände der Bahn AG. Indem sie sich vom rückwärtigen Bahndamm auf das Gelände schlichen und einen Bauzaun anhoben, gelangen sie zu den Bäumen. Die Tannen waren in Plastiknetze verpackt und haben einen Wert von 542 Euro. (sjh)

Hinweise: 05651/9250

Kommentare