Zeuge gibt Hinweis auf Unfallverursacher

Eschwege. Einem aufmerksamen Autofahrer oder Passanten hat es eine 41-jährige Frau aus Wanfried zu verdanken, dass möglicherweise die Person ausfindig gemacht werden kann, die ihr Auto beschädigt hat. Er hinterließ der Frau einen Zettel.

Wie die Polizei mitteilt, fand die Frau einen Zettel an der Windschutzscheibe ihres schwarzen Ford Focus’, als sie am Dienstagnachmittag gegen 13.40 Uhr auf das Parkdeck des Herkules-Marktes in Eschwege kam. Hierauf teilte ein anonymer Zeuge mit, dass er gesehen habe, wie ein anderer Verkehrsteilnehmer die hintere Stoßstange des Fords beschädigt hatte und dann einfach weggefahren war.

Das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs hatte der Zeuge auch notiert. Die Ermittlungen zum Fahrzeugführer dauern an, möglicherweise handelt es sich dabei um eine 67-jährige Frau aus der Gemeinde Berkatal. An der hinteren Stoßstange des Ford Focus entstand ein geringer Schaden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare