Abitur beginnt für 34.000 Schüler in Hessen

+

Wiesbaden. Für fast 34.000 Oberstufenschüler in Hessen beginnen heute die Abiturprüfungen. Als erste sind Klausuren in den Grund- und Leistungskursen Englisch dran.

Montag geht es mit den Leistungskursen in Deutsch, Geschichte, Musik, Kunst und anderen Fächern weiter. Die Klausuren verteilen sich auf die Tage bis zu den Osterferien, Physik wird als letztes Fach geschrieben. Die Aufgaben der schriftlichen Prüfungsfächer werden zentral gestellt und sind hessenweit einheitlich.

Die mündlichen Prüfungsaufgaben im vierten und fünften Fach kommen von den jeweiligen Lehrern. Dieser Teil der Reifeprüfung ist in der ersten und dritten Juniwoche vorgesehen. Am 30. Juni endet die Schulzeit der Abiturienten. (dpa)

Quelle: HNA

Kommentare