Autofahrerin mit 2,6 Promille will an Tankstelle Wein kaufen

Weilburg/Limburg. Die Polizei hat eine völlig betrunkene Autofahrerin geschnappt, die sich an einer Tankstelle Wein kaufen wollte. Die 34 Jahre alte Frau hatte nach Angaben der Polizei in Limburg mehr als 2,6 Promille Alkohol im Blut.

Sie hatte in der Nacht zum Montag im mittelhessischen Weilburg angehalten und war aus ihrem Wagen in den Verkaufsraum der Tankstelle getorkelt. Ein Mitarbeiter alarmierte daraufhin die Polizei. (dpa)

Quelle: HNA

Kommentare