Beberbeck: Grüne schalten Landtag ein

Hofgeismar. Die Fraktion der Grünen will im Landtag eine Klarstellung erreichen, dass der bereits drei Mal aufgeschobene Termin, an dem ein unterschriebener Vertrag zum Bau des Ferienresorts Beberbeck vergelegt werden muss, nicht noch einmal verzögert wird. Henner Sattler, Bürgermeister von Hofgeismar, hatte in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt erkennen lassen, dass er den Termin erneut verschieben will.

Der Landtag dürfe sich, so Kai Klose, tourismuspolitischer Sprecher der Grünen, nicht länger an der Nase herumführen lassen. Sattler dürfe nicht weiter auf der Anonymität der Investoren bestehen. Außerdem forderten die Grünen die Landesregierung auf, ein neues, den Bedürfnissen angepasstes Konzept für Beberbeck zu entwickeln. (kle)

Quelle: HNA

Kommentare