Bluttat in Wetter: 56-Jährige starb durch Kopfverletzungen

Wetter. „Das ist einfach furchtbar“, sagte eine Nachbarin. Nachdem eine 56-jährige Frau in ihrem Haus in Wetter ums Leben gekommen ist, sind die Menschen in der Stadt fassungslos.

Wie berichtet, hat die Tochter der Toten laut Polizei gestanden, sie getötet zu haben. Inzwischen sitzt die Verdächtige im Gefängnis, nachdem sie einem Haftrichter vorgeführt worden war.

Lesen Sie auch:

29-Jährige tötet Mutter im Streit

Wie diese erfuhr, lebte die 56-Jährige seit eineinhalb Jahren in dem Einfamilienhaus in Wetter, in dem sich die Gewalttat ereignet haben soll. Seitens der Polizei war bislang zu erfahren, dass die Frau in der Nacht zu Samstag gewaltsam zu Tode gekommen sei.

Ihre 29 Jahre alte Tochter sei in Begleitung eines Bekannten im Polizeipräsidium aufgetaucht und habe die Tat gestanden. Seither verweigere die junge Frau allerdings jede weitere Aussage, war von der Polizei in Gießen zu erfahren.

Am Sonntagnachmittag suchten Ermittler den Tatort in Wetter nach Spuren des Verbrechens ab. Nachbarn und Passanten standen in der Nähe. Nach Angaben der Ermittler haben Kopfverletzungen zum Tod der 56-Jährigen geführt. Die Polizei war am Morgen in die ruhige Straße gefahren und hatte ihre Ermittlungen aufgenommen. Dabei wurden auch die Nachbarn der getöteten Frau befragt.

Anwohner beschreiben die 56-Jährige als ruhig und zurückgezogen. Sie berichten jedoch auch von familiären Dramen, die das Leben der Frau belastet haben sollen. Ihre erwachsene Tochter habe sie vor kurzem bei sich aufgenommen. Seither wohnten die beiden Frauen zusammen. 

Zwischen Mutter und Tochter kam es immer wieder zu Streit, war aus der Nachbarschaft zu erfahren. Am Mittwoch sollen die Auseinandersetzungen zum ersten Mal eskaliert sein. Die Frau habe daraufhin die Türschlösser austauschen lassen, um ihrer Tochter den Zutritt zu verwehren, hieß es.

Diese habe sich jedoch mit Hilfe eines Schlüsseldienstes Zugang zum Haus verschafft. Was genau sich in der Tatnacht zu Samstag in dem Einfamilienhaus in Wetter abgespielt hat, ist derzeit noch nicht bekannt.

Von Markus Engelhardt

Quelle: HNA

Kommentare