Elfjährige Einbrecherin ertappt

Frankfurt. Ein elf Jahre altes Mädchen und seine 14 Jahre alte Komplizin sind bei einem Einbruch in Frankfurt erwischt worden. Die beiden Mädchen aus Ludwigsburg waren am Samstag im Hausflur überrascht worden.

Sie wurden nach einer kurzen Verfolgung von Passanten festgehalten worden, bis die Polizei kam.  Die Täterinnen hatten Einbruchswerkzeug und Diebesgut dabei. Sie wurden dem Jugendamt übergeben, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Zwei stattliche Männer, die Anwohnern bei einem anderen Einbruch verdächtig erschienen waren, konnten dagegen fliehen, ließen aber eine mit gestohlenem Schmuck gefüllte Tasche zurück. Insgesamt registrierte die Polizei innerhalb von zwei Stunden sechs Einbrüche und Versuche. (lhe)

Quelle: HNA

Kommentare