Auch Feldberg war weiß

Der erste Schnee auf der Wasserkuppe

Offenbach. In Hessen ist der erste Schnee der Saison gefallen. Eine dünne, einen Zentimeter dicke Schicht habe sich in der Nacht zum Mittwoch auf die Wasserkuppe gelegt, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach am Mittwochmorgen.

Auch auf dem Feldberg im Taunus habe es leicht geschneit. Am Morgen war die dünne Schneedecke auf Hessens höchstem Berg dann weggeschmolzen, wie Webcams von der Wasserkuppe zeigten.

Dafür, dass sich eine Schneedecke hält, ist es laut DWD derzeit noch zu warm. Es sei eine längere Frostperiode nötig, damit der Boden auskühle. Erst dann könne der Schnee liegen bleiben. (dpa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Symbolbild dpa

Kommentare