Fahrkartenautomat an S-Bahn-Station aufgesprengt

Frankfurt/Main. An der S-Bahn-Station in Frankfurt-Eschersheim haben Unbekannte am frühen Dienstagmorgen einen Fahrkartenautomat aufgesprengt. Anwohner seien durch einen lauten Knall aufgeweckt worden, sagte ein Polizeisprecher.

Lesen Sie auch

Bahn warnt vor explosiven Fahrkartenautomaten

Die Klappe des Automaten sowie zahlreiche Einzelteile seien beschädigt worden. Nach ersten Erkenntnissen fehlt aber kein Geld. "Die Spurensicherung ermittelt jedoch noch, abgerechnet wird zum Schluss", sagte der Sprecher. Die Höhe des Schadens war zunächst nicht bekannt. (dpa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare