Dudek-Prozess: Geldstrafe für Schulverweigerer

+
Das als Schulverweigerer bekannt gewordene Ehepaar Rosemarie und Jürgen Dudek aus Herleshausen-Archfeld (Werra-Meißner-Kreis) sitzt am Freitag (25.02.2011) im Landgericht Kassel auf der Anklagebank.

Kassel. Das Schulverweigerer-Pärchen Dudek ist am Freitag in Kassel zu einer Geldstrafe von jeweils 50 Euro verurteilt worden. Das streng gläubige Ehepaar aus Herleshausen schickt seine Kinder aus religiösen und Gewissensgründen nicht in eine öffentliche Schule und unterrichtet sie zu Hause.

Lesen Sie auch

Schulverweigerung: Ehepaar Dudek wieder vor Gericht

Das Gericht entschied auf 50 Tagessätze für die Mutter, weitere 50 für den Vater. Beide können aber noch Revision gegen das Urteil einlegen.

Dass das Ehepaar schuldig ist, weil es seine drei ältesten Söhne nicht in die Schule schickt, ist bereits rechtskräftig. Im aktuellen Verfahren ging es nur noch um das Strafmaß.

Später mehr.

Quelle: HNA

Kommentare