Künstlerin Rebecca Horn erhält Hessischen Kulturpreis

Wiesbaden. Die KünstlerinRebecca Horn wird mit dem Hessischen Kulturpreis 2010 ausgezeichnet. Das Kuratorium um Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nannte Horn am Montag „eine der herausragenden bildenden Künstlerinnen in unserem Land“.

Der Preis ist mit 45.000 Euro dotiert. Horn wurde 1944 in Michelstadt im Odenwald geboren. Sie ist international renommierte Bildhauerin, Aktionskünstlerin und Filmemacherin.

Beim Kulturpreis 2009 hatte es einen Eklat gegeben, weil das Kuratorium dem Schriftsteller und Orientalisten Navid Kermani die Ehrung zeitweise wieder aberkannt hatte. (lhe)

Quelle: HNA

Kommentare