Wasserleiche treibt im Main

Offenbach. Bauarbeiter haben in Offenbach eine Leiche im Main entdeckt. Polizei und Feuerwehr brachten den Toten, der im Fluss trieb, am Freitag ans Ufer.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen 58 Jahren alten Mann, der seit zwei Wochen vermisst wurde. Die Ermittler schlossen am Freitag Fremdverschulden aus. Details zur Todesursache soll die für Montag geplante Obduktion erbringen. (dpa)

Quelle: HNA

Kommentare