Schäfer-Gümbel schenkt Koch Vuvuzela zum Abschied

Wiesbaden. Der hessische SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel hat dem scheidenden Ministerpräsidenten Roland Koch zum Abschied ein lärmträchtiges Geschenk gemacht.

 Bei der Landtagssitzung am Mittwoch in Wiesbaden überreichte er dem CDU- Politiker eine WM-Tröte Vuvuzela in den Deutschlandfarben Schwarz- Rot-Gold.

Auch wenn ihn politisch fast alles von Koch unterscheide, teile er mit ihm die Begeisterung für die Fußball-Nationalmannschaft, sagte Schäfer-Gümbel. Die Vuvuzela habe auch noch einen weiteren Nutzen: Man könne heiße Luft lautstark verbreiten. Koch nahm das Geschenk entgegen, packte es aber schnell unter die Regierungsbank. (lhe)

Quelle: HNA

Kommentare