Schöne Bescherung: Lotto-Jackpot geknackt

Wiesbaden. Ein Lottospieler aus Hessen hat an Heiligabend den Lotto-Jackpot geknackt. Der Mann hatte als einziger sechs Richtige plus die passende Superzahl

Er gewann 4,4 Millionen Euro. Das berichtete die Lotterietreuhandgesellschaft Hessen am Dienstag in Wiesbaden. Zwei weitere Spieler aus Hessen hatten sechs Richtige und kassierten jeweils eine halbe Million Euro. Bundesweit hatten noch fünf weitere Spieler einen Sechser - sie stammen aus Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. (dpa)

Quelle: HNA

Kommentare