Eschwege

Awo-Kreise: Fusion noch in diesem Jahr
    • 22.11.14

Awo-Kreise: Fusion noch in diesem Jahr

Witzenhausen / Eschwege. 41 Jahre nach der Bildung des Werra-Meißner-Kreises schließen sich auch die beiden Kreisverbände Witzenhausen und Eschwege der Arbeiterwohlfahrt (Awo) zusammen. Die Fusion soll am Samstag, 20. Dezember, in Witzenhausen beschlossen werden. Zum 1. Januar 2015 will der neue Kreisverband Werra-Meißner dann seine Arbeit aufnehmen.Mehr...

weitere Meldungen

Partnerschaft für die Geschichtsbücher
    • 22.11.14

Partnerschaft für die Geschichtsbücher

Eschwege. Vor 25 Jahren, am 22. Dezember 1989, war für die Städte Eschwege und Mühlhausen ein geschichtsträchtiger Tag. In einer gemeinsamen Festversammlung im Saal des Rathauses in Mühlhausen unterzeichneten die Bürgermeister Klaus Neukirch und Jürgen Zick die Urkunden der ersten deutsch-deutschen Partnerschaft und Verschwisterung auf kommunaler Ebene nach Öffnung der DDR-Grenzen.Mehr...

Quanz geht ganz
    • 22.11.14

Quanz wird aus Schuldienst verabschiedet

Eschwege. Landtagsabegeordneter Lothar Quanz wurde gestern aus dem Schuldienst verabschiedet. Bis 1995 war der Politiker Oberstudienrat an Eschweger Gymnasien.Mehr...

Henrik Wolf hat Knochenmarktransplantation gut überstanden
    • 21.11.14

Henrik (5) hat Transplantation von Knochenmark gut überstanden

Eschwege. Der fünfjährige Eschweger Henrik Wolf, für den im Frühjahr die größte Typisierungsaktion des Kreises stattgefunden hat, hat nach erfolgreicher Stammzellen-Therapie das Klinikum in Freiburg wieder verlassen.Mehr...

Oper kommt in die Stadt
    • 21.11.14

Oper kommt in die Stadt

Eschwege. Der Kulturbund Eschwege hat am nächsten Donnerstag eine große Opernproduktion für die Stadthalle in Eschwege engagiert. Die Compagnia d’Opera di Milano gastiert mit Guiseppe Verdis „La Traviata“ (italienisch für „Die vom Wege Abgekommene“) in der Kreisstadt. Das Ensemble reist mit 75 Künstlern an.Mehr...

Open Flair: Hälfte der Karten ist weg
    • 20.11.14

Open Flair: Hälfte der Karten ist weg

Eschwege. Die Nachfrage nach Tickets für das Open-Flair-Festival im kommenden Jahr ist ungebrochen groß. Fast die Hälfte aller Tickets ist bereits verkauft. Nur noch bis zum kommenden Sonntag, 23. November bietet der Veranstalter sogenannte Frühbucher-Tickets zu einem günstigeren Preis an.Mehr...

Presseschoppen beendet den WR-Umzug
    • 20.11.14

Presseschoppen beendet den WR-Umzug

Eschwege. Mit dem ersten Presseschoppen der Werra-Rundschau wurde der Umzug des Verlagshauses an den Stad endgültig besiegelt.Mehr...

Werraland-Werkstätten bieten neue Wohnform für Familien und Ältere an
    • 20.11.14

Werraland-Werkstätten bieten neue Wohnform für Familien und Ältere an

Eschwege. Ein ganz neues Wohnprojekt entsteht derzeit in der Bahnhofsstraße in Eschwege. Barrierefreie Wohnräume, eine Gartenanlage im Hof und ein Concierge, der mit im Haus wohnt. Das „Concierge-Wohnen“ ist als Pilotprojekt angelegt.Mehr...

Illegale Müllentsorgung: Nabu kann 400 Euro Belohnung zahlen
    • 19.11.14

Illegale Müllentsorgung: Nabu kann 400 Euro Belohnung zahlen

Hessisch Lichtenau. Für die Ergreifung illegaler Müllentsorger hatte der Nabu vor gut einer Woche eine Belohnung von 400 Euro ausgesetzt - denn das Aufstellen von eigenen Fotofallen zur Ergreifung des Täters war vom Regierungspräsidium (RP) abgelehnt worden.Mehr...

Falsche Glücksfee am Telefon: Lotto-Gauner scheitern mit Betrug
    • 19.11.14

Falsche Glücksfee am Telefon: Lotto-Gauner scheitern mit Betrug

Eschwege. Mit einem angeblichen Lotterie-Gewinn haben unbekannte Telefon-Betrüger versucht, eine 63-jährige Eschwegerin um mehrere hundert Euro zu erleichtern.Mehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Regionkarte tz-onlineNeu EichenbergWitzenhausenGroßalmerodeBad Sooden-AllendorfHessisch LichtenauBerkatalMeißnerEschwegeMeinhardWaldkappelWehretalWanfriedSontraRinggauWeißenbornHerleshausen

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/Werra.Rundschau300truefalsefalse

Meist gelesene Artikel

  • letzten 7 Tage
  • letzten 30 Tage
  • Themen
Archivfoto: Liesa Johannssen/ photothek.net

21-Jähriger in Reichensachsen bewusstlos geschlagen

Reichensachsen. Ein 21-jähriger Mann aus Wehretal wurde am Sonntag von einem Jugendlichen bewusstlos geschlagen. Ein Anwohner wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf eine Gruppe Jugendlicher aufmerksam, die im Bereich der Gemeindeverwaltung in Wehretal-Reichensachsen herumgrölten und gegen einen Mülleimer traten, so die Polizei.Mehr...

Symbolische Flugzeugtaufe des Alpenjets von Dieter Kohl in Calden: Carolin Stelzner und Michael Siegl nehmen die Taufe vor. Im Hintergrund Moderator Maik Michaelis. Foto: Harald Triller

Erster Flieger ist gebucht: Am 12. Dezember fliegt Ski-Kohl nach Innsbruck

Der erste Flug von Kassel-Calden nach Innsbruck ist gebucht. Dieter Kohl, Chef der gleichnamigen Firma in Eschwege, bringt am 12. Dezember die ersten Skifahrer mit dem Flieger auf die Piste.Mehr...

Polizei klärt Identität der Leiche

Hann. Münden. Die Identität der am vergangenen Donnerstag 13. November, am Wasserkraftwerk „Letzter Heller“ aus der Werra geborgenen Leiche ist geklärt, teilt die Polizei mit. Es handele sich um eine 61-jährige Frau aus dem Raum Eschwege.Mehr...

Kindergarten: Eltern in Meinhard sollen 30 Prozent mehr zahlen

Grebendorf. Folgt das Parlament der Gemeinde Meinhard in seiner Novembersitzung einer Vorlage des Gemeindevorstandes, werden die Kindergartengebühren um rund 30 Prozent angehoben.Mehr...

Künstler sind interessiert: Das Keudell’sche Schloss in Wanfried steht zum Verkauf und eine Künstlergruppe möchte in den Innenräumen ein Kulturzentrum errichten. Foto: Archiv/Möller

Wanfried: Künstler planen Kulturzentrum

Wanfried. Wanfried soll ein Zentrum für Musik, Kunst und Kultur werden. Eine Künstlergruppe will dafür bis zu zehn Millionen Euro investieren. Das sagte der Manager der Gruppe, Peter Molinnus, am Donnerstagabend auf einer Bürgerversammlung. Das Kollektiv plant das Keudell’sche Schloss und die leerstehende ehemalige Spindelhütte der Firma Bode zu kaufen.Mehr...

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Hess. Lichtenau. Erneut kam es an der neuen Autobahnauffahrt Hessisch Lichtenau West zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Autofahrer aus dem thüringischen Ifta, der in Richtung Kassel unterwegs, überfuhr das Stoppschild auf der B7 und stieß frontal mit dem Pkw einer 46-jährigen Frau aus Meißner-Vockerode zusammen.Mehr...

Artikel lizenziert durch © werra-rundschau
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.werra-rundschau.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.