weitere Meldungen

Auf hörbaren Spuren in der Stadt
    • 19.12.14

Auf hörbaren Spuren in der Stadt

Eschwege. Robert kann nicht mehr schlafen. Er hat nachts von seinem Bett aus ein rotes Licht am Stad gesehen und will unbedingt wissen, was es damit auf sich hat. Zeitgleich will die Türmerin des Nikolaiturms Henriette direkt am Turm den Teufel erblickt haben. Gibt es einen Zusammenhang?Mehr...

Landkreis Werra-Meißner hält an der Schulsozialarbeit fest
    • 19.12.14

Kreis hält an der Schulsozialarbeit fest

Eschwege. Für Unruhe und Empörung in Schulen und Kommunen sorgt die Entscheidung des hessischen Kultusministeriums, die bisher gültige Drittelfinanzierung der Schulsozialarbeiter zum Schuljahresende 2015 zu kündigen. An sieben Schulen im Landkreis sind acht solcher Mitarbeiter beschäftigt. Sie betreuen knapp 3500 Schüler.Mehr...

Parkhaus wird verpachtet
    • 18.12.14
    • 1

Eschwege: Parkhaus wird verpachtet

Eschwege. Die Stadt Eschwege wird ihr sanierungsbedürftiges Parkhaus ab Januar an einen Investor verpachten. Das hat die Stadtverordnetenversammlung am Mittwochabend während der letzten Sitzung des Jahres beschlossen.Mehr...

Verwahrloster Terrier in Eschwege eingeschläfert
    • 18.12.14

Verwahrloster Terrier musste in Eschwege eingeschläfert werden

Eschwege. Verfilztes Fell, verklebte Augen und unterernährt: So wurde ein Westhighland-Terrier am Montag im Tierheim in Eschwege abgegeben. Nun wurde er eingeschläfert.Mehr...

Zwölfter Werraman findet am 27. Juni statt
    • 17.12.14

Zwölfter Werraman findet am 27. Juni statt

Eschwege. Der Werraman 2015 wird am 27. Juni gestartet. Das gaben die Stadtwerke, der SC Meißner und Hauptsponsor Sparkasse Werra-Meißner gestern bekannt. Die Anmeldungen für die zwölfte Auflage laufen ab dem 1. Februar über die Homepage des Werramans.Mehr...

Preistafel an Tankstelle wird zweimal in einer Woche beschädigt
    • 17.12.14
    • 1

Preistafel an Tankstelle wird zweimal in einer Woche beschädigt

Eschwege. Gleich zweimal innerhalb einer Woche ist die Preistafel der Esso-Tankstelle an der Reichensächser Straße in Eschwege schwer beschädigt worden.Mehr...

Hüttenzauber ist der Höhepunkt der Vorweihnachtszeit in der Eschweger Innenstadt
    • 16.12.14

Hüttenzauber ist der Höhepunkt der Vorweihnachtszeit in der Innenstadt

Eschwege. In diesem Jahr sollen beim Hüttenzauber Erwachsene und Kinder wieder gleichermaßen voll auf ihre Kosten kommen. Denn sowohl die beliebte Strohbar als zentraler Anlaufpunkt auf dem Marktplatz als auch die Riesenrutsche für Kinder und ein großes Karussell stehen für das vorweihnachtliche Vergnügen parat.Mehr...

Eschwege: Frau stiehlt 500 Euro aus Massage- Salon
    • 16.12.14

Frau stiehlt 500 Euro aus Massage-Salon

Eschwege. Eine Geldbörse mit 500 Euro wurde am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr in einem Massage-Salon an der Straße „An den Anlagen" in Eschwege gestohlen, so die Polizei.Mehr...

Bernd Gieseking blickt zurück
    • 16.12.14

Bernd Gieseking blickt zurück

Mit dem Blick zurück auf 2014 präsentiert Bernd Gieseking zum neunzehnten Mal in Eschwege seine Reise durch das Jahr und liest Texte, Glossen, aktuelle satirische Kommentare und Artikel, die er für Fernsehen, Hörfunk und Zeitungen geschrieben hat. (red) Foto: privatMehr...

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Regionkarte tz-onlineNeu EichenbergWitzenhausenGroßalmerodeBad Sooden-AllendorfHessisch LichtenauBerkatalMeißnerEschwegeMeinhardWaldkappelWehretalWanfriedSontraRinggauWeißenbornHerleshausen

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/Werra.Rundschau300truefalsefalse

Meist gelesene Artikel

  • letzten 7 Tage
  • letzten 30 Tage
  • Themen

Trainer Friedhelm Janusch und SV 07 Eschwege gehen getrennte Wege

Eschwege. Paukenschlag bei der SV 07 Eschwege: Der Fußball-Verbandsligist und Trainer Friedhelm Janusch gehen am Jahresende getrennte Wege. Beide Seiten haben sich darauf geeinigt, den bis zum 30. Juni 2015 laufenden Vertrag bereits zum 31. Dezember in beiderseitigem Einvernehmen aufzulösen. Das teilte der 07-Vorsitzende Gerd Hoßbach mit.Mehr...

Musste weg: Das Unternehmen musste den großen Vodafone-Aufkleber über der Eingangstür auf Anordnung der Bauaufsicht des Kreises entfernen. Archivfoto: Sagawe

Werbung muss weg: Bauaufsicht droht Vodafone mit Zwangsgeld

Eschwege. Bunte Werbung stört in Eschwege das Bild der historischen Fachwerkstadt: Das soll so nicht mehr sein. Die Bauaufsicht möchte das Vodafone die Werbung entfernt.Mehr...

An alte Erfolge anknüpfen: Zwei Jahre musste der Hüttenzauber ohne die Riesenrutsche auskommen. Jetzt ist sie zurück und für die ganz kleinen Besucher wird auch ein Kinderkarussell aufgebaut. 15 Hütten werden um die Strohbar aufgebaut. Foto: Greim/Archiv

Hüttenzauber ist der Höhepunkt der Vorweihnachtszeit in der Innenstadt

Eschwege. In diesem Jahr sollen beim Hüttenzauber Erwachsene und Kinder wieder gleichermaßen voll auf ihre Kosten kommen. Denn sowohl die beliebte Strohbar als zentraler Anlaufpunkt auf dem Marktplatz als auch die Riesenrutsche für Kinder und ein großes Karussell stehen für das vorweihnachtliche Vergnügen parat.Mehr...

Unser Foto zeigt einen Teil der fertigen Autobahn und die Baustelle des Ostportals des Tunnels Hirschhagen bei Hess. Lichtenau.

Video aus der Luft: So wird die A44 verlaufen

Kassel. Wie die Autobahn 44 von Kassel Richtung Osten bis zur A4 einmal verlaufen wird, zeigen wir hier in einem Video mit Luftaufnahmen.Mehr...

Überfälle auf Esso in Eschwege: Tankstellenräuber ist gefasst

Eschwege. Nach monatelangen Ermittlungen ist jetzt ein 20-jähriger Mann geschnappt worden, der am 18. März und am 23. Mai diesen Jahres die Esso-Tankstelle an der Reichensächser Straße in Eschwege überfallen haben soll.Mehr...

Firmengelände von Friedola in Meinhard-Frieda.

Krise: Harter Sparkurs soll Friedola retten

Eschwege. Das Kunstoff verarbeitende Unternehmen Friedola Living aus Meinhard-Frieda steckt in einer tiefen Krise. Der Marktführer im Bereich Tisch- und Bodenbeläge sowie Schwimmflügel ist durch zwei schlechte Sommer, die Euro- und Ukraine-Krise sowie die Insolvenzen der Baumarktketten Praktiker und Max Bahr wirtschaftlich stark angegriffen.Mehr...

Artikel lizenziert durch © werra-rundschau
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.werra-rundschau.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.