Verkörperung von Freiheit und Leistung 

Jetzt schon Kult: Der neue Ford Mustang ist mehr als ein optisches Highlight

+
Ist immer wieder ein Hingucker: der Ford Mustang GT. Das Fahrzeug hat jetzt schon Kultstatus, aber gleichzeitig modernste Technologien.

Bei der Aktion Bestseller bei Ford am Hessenring gibt es attraktive Preisvorteile und fünf Jahre Garantie. Sportliche Spitzenreiter sind aktuell neben dem Mustang der Ford Focus RS und ST als Kombi.  

Aktuelles Angebot:
Kultauto Ford Mustang sowie Bestseller Ford Focus RS und ST mit attraktiven Preisvorteilen. 

Das Unternehmen: König am Hessenring GmbH & Co KG, Hessenring 34, 37269 Eschwege, Tel. 05651/ 800 70, E-Mail: info@koenig-am-hessenring.de

Öffnungszeiten: Verkauf: Montag bis Freitag 8 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 14 Uhr, Service: 7.30 bis 19 Uhr, Samstag 8.30 bis 14 Uhr, Teile und Zubehör: Montag bis Freitag 7.30 bis 19 Uhr, Samstag 8.30 bis 14 Uhr

Das Sortiment: Neu- und Gebrauchtwagen der Marke Ford, Service, Mietwagen, Autowäsche, Carsharing.

Infos Im Detail:

Aktuelles Angebot:

Er war einer der großen Blickfänge auf der diesjährigen EAA: der Ford Mustang. Als eins von rund 15 präsentierten Ford-Modellen stellte das Autohaus König am Hessenring das bekannte Sportcoupé in den Mittelpunkt seiner Fahrzeugausstellung. Ein tiefergehender Blick lohnt sich: Das Auto birgt nicht nur Kultstatus, sondern überzeugt auch durch technische Leistung. Die markante Gestaltung in Kombination mit hochmoderner Technik sowie effizienten und kraftvollen Motoren machen den Ford Mustang zu der Verkörperung von Leistung und Freiheit schlechthin. Autohausinhaber Sven Rabe sagt: „Die charakteristischen Scheinwerfer und Rückleuchten zeigen, dass auch der neue Ford Mustang seinen legendären Vorgängern im Design ähnelt. Bei Interesse beraten wir natürlich gerne.“

Im Rahmen der Aktion „Bestseller-Modelle“ können Ford-Kunden im Moment von einem attraktiven Preisvorteil profitieren, außerdem werden bei einem Kauf bis zu fünf Jahre Garantie gewährleistet. Sportlicher Spitzenreiter sind in diesem Jahr neben dem Mustang der Ford Focus RS und ST als Kombi.

Bauarbeiten schreiten voran

Der Ford Focus RS gibt es auch als Allrader

Große Fortschritte lassen sich auch auf dem Firmengelände des Autohauses König am Hessenring feststellen: Derzeit wird die Außenfläche für Jahres- und Gebrauchtwagen umgebaut. Ab Frühjahr 2017 sollen dort ständig bis zu 200 Fahrzeuge ausgestellt werden. 50 neue Plätze entstehen. „In Zukunft wird unser Außenbereich nicht nur mehr Fläche bieten, sondern auch ein optischer Hingucker werden.“ Der gepflasterte Bereich soll nach Abschluss der Bauarbeiten einmal komplett um das Hauptgebäude des Autohauses reichen. Auch im Innenbereich wird umfassend investiert. Inhaber Sven Rabe sagt: „Wir erneuern unter anderem die Glasfaserverbindungen zwischen unseren Standorten. Wichtig ist auch, die Werkstatttechnik laufend auf dem neuesten Stand zu halten.“

Aktuelle Angebote an Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen der Marke Ford - ebenso wie alle weiteren Informationen rund um das Autohaus mit Sitz am Hessenring - finden Sie im Internet unter www.k oenig-am-hessenring.de (jpf)

Kommentare